Zucchini-Sojaschnitzelchen-Nudel-Pfanne

Heute mittag hatte ich eine Eigenkreation als Mittagessen, geht ganz gut.

Einfach Nudeln kochen (Hartweizen natürlich, oder Vollkorn), diese Sojaschnitzelchens in Gemüsebrühe kochen, so wie es in der Anweisung steht, Zucchini würfeln und kochen (ich hab die zum Soja dazu getan).

Wenn alles gar ist, zusammenmixen, Tomatenmark dazu, würzen, fertig.. Geht mit allem Gemüse....oder auch mit Reis statt Nudeln....

13.7.13 15:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen